Beitragsordnung der Jungen Liberalen Rhein-Kreis Neuss

(in Ergänzung zur Satzung der Jungen Liberalen Rhein-Kreis Neuss)

§ 1 Beitragspflicht

§ 2 Höhe der Beiträge

§ 3 Fälligkeit der Beiträge

§ 4 Beitragshoheit

§ 5 Inkrafttreten

 

§ 1 Beitragspflicht

Alle Mitglieder sind verpflichtet einen monatlichen Beitrag gem. dieser Beitragsordnung zu zahlen.

§2 Höhe der Beiträge

(1) Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt 4,50€

(2) Für Studenten, Auszubildende und Wehr- und Ersatzdienstleistende gilt ein ermäßigter Beitrag von 2,50€ pro Monat. Ein Nachweis (z. B. Kopie des Studentenausweises) für die Gewährung der Ermäßigung ist notwendig. Dieser Nachweis muss beim Kreisschatzmeister hinterlegt sein.

(3) Für Schüler gilt ein ermäßigter Beitrag von 1,50€ pro Monat. Ein Nachweis (z. B. Kopie des Schülerausweises) für die Gewährung der Ermäßigung ist notwendig. Dieser Nachweis muss beim Kreisschatzmeister hinterlegt sein.

§3 Fälligkeit der Beiträge

Die Beiträge sind zum 1. Werktag eines Monats fällig. Die Beiträge können vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich an den Kreisverband abgeführt

werden.

Die Abführung kann per Überweisung oder per Bankeinzug durchgeführt werden.

§4 Beitragshoheit

Der Kreisverband erhebt im Regelfall die Mitgliedsbeiträge der Jungen Liberalen im Kreisgebiet des Rhein-Kreises Neuss.

Auf Wunsch der Ortsverbände können separate Absprachen bzgl. der Beitragshoheit mit dem Kreisschatzmeister getroffen werden. Sofern die Beitragshoheit auf einen Ortsverband übergeht, erhebt der Kreisverband eine Umlage in Höhe in Höhe von 0,10€ pro Mitglied und Monat.

§5 Inkrafttreten

Die Beitragsordnung ist auf dem Kreiskrongress am 24. Juli 2005 in Jüchen beschlossen worden und wurde zuletzt auf dem außerordentlichen Kreiskongress am 30.11.2013 in Grevenbroich verändert.